Drei Klassen der MS Dr.-Aloys-Weissenbach haben auch heuer wieder bei der Aktion "der verkehrte Adventkalender" mitgemacht. Weihnachtsschachteln, zum Teil besonders gestaltet, wurden wieder Tag um Tag befüllt mit Lebensmitteln, Spiele, kleinen Aufmerksamkeiten, ...

 

Im Rahmen der Demokratiewoche, die auch in Telfs stattgefunden hat, organisierte der SGS Telfs und Umgebung einen Märchennachmittag. Barbara Beinsteiner trug das Märchen von den Tieren im Wald in der schulische Nachmittagsbetreuung vor. Demokratie ist, wenn ALLE mitreden dürfen.

 

Das Zentrum für MigrantInnen in Tirol (ZEMIT) weitet seine Beratung in Telfs aus!

Eine  Weihnachtsgeschichte:

Die SchülerInnen der 3. Klasse VS Stams haben sich mit ihrer Direktorin Frau Alexandra Brikner-Neuner und der Klassenlehrerin Frau Judith Lair ein Weihnachtsprojekt für unsere zu pflegenden und zu betreuenden SeniorInnen überlegt:

Auch in diesem Jahr waren wir wieder bei den Kindererlebniswochen der Marktgemeinde Telfs dabei.

 

Sie wünschen sich einen Beruf, der Familie und Job vereint? Sie möchten gerne in Ihrem eigenen Zuhause arbeiten und haben Interesse, an einer vielfältigen pädagogischen Ausbildung teilzunehmen? Dann werden Sie Tagesmutter oder Tagesvater! Am 10.04.2021 beginnt in Innsbruck der nächste bundeszertifizierte und kostenlose Ausbildungslehrgang des Vereins Aktion Tagesmütter/-väter Tirol.

„Seine Freude in der Freude des anderen finden zu können, ist das Geheimnis des Glücks!“ (Georges Bernanos)

Diesen Spruch hat sich das Team von telfsPARK mit Frau Barbara Schöppl-Zeiler zu Herzen genommen und spontan eine Spendenaktion organisiert.

Seit kurzem gibt es im Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs in der Kirchstraße 12 eine Männer-Beratung. Die psychosoziale Beratungsstelle, die jeden Freitag zur Verfügung steht, wurde in Zusammenarbeit des SGS Telfs und der bereits in Telfs präsenten Organisation „Frauen helfen Frauen“ eingerichtet.

Ab sofort könnt ihr im SGS Telfs und Umgebung wieder eure Babys, wiegen, messen und euch beraten lassen.

Neu im Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs und Umgebung (also mit Rietz, Pfaffenhofen, Oberhofen, Flaurling und Pettnau), ist die Ausgabe unserer SGS-Einkaufskarte.
Wer eine Einkaufskarte möchte, dem werden in einem persönlichen Termin gerne die Vergaberichtlinien erklärt. Werden diese Vergabekriterien erfüllt, wird die Einkaufskarte unmittelbar ausgestellt.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.