Aufgrund der aktuellen Situation haben auch wir ins Home-Office gewechselt. Aber auch ohne persönlichen Kontakt können wir bei Bedarf, gemeinsam Lösungen finden. Sollte jemand Beratung benötigen, dann können wir klären, wann und wie wir in Kontakt treten (zB. Telefon, Skype, Chat…). Persönliche Vorsprachen im SGS sind momentan leider nicht möglich. Am besten erreichen uns Klienten während der sonst geltenden Öffnungszeiten (Mo-FR 09:00 – 12:00 Uhr) Michaela Burger-Simmerl 06768303860001

Wir bieten Angehörigen und Interessierten die Möglichkeit, sich zum Thema Demenz und deren Krankheitsverlauf auszutauschen.

Bei jedem Treffen gibt es einen Kurzvortrag und anschließend genügend Zeit, um Fragen zu stellen. Auch bleibt ausreichend Zeit um mit anderen Angehörigen ins Gespräch zu kommen.

Im Gedankenrausch können Sie:

  • Erfahrungen austauschen und miteinander ins Gespräch kommen
  • Informationen rund um Pflege und Betreuung erhalten
  • Neues zum Thema Demenz erfahren
  • Informationen zu den neuesten wissenschaflichen Erkenntnissen im Umgang mit Demenz erhalten (Kommunikation/Validation,...)
  • Neue Perspektiven gewinnen
  • Kompetenzen zur Selbstbestimmung/Selbsthilfe erlangen

Während der Treffen übernehmen die geschulten MitarbeiterInnen der Tagesbetreuung "Griaß enk" auf Anfrage gerne die Betreuung Ihrer/s Angehörigen (Tel.: 0676-83038 5051).

WANN/WO:

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr in der Tagesbetreuung "Griaß enk"
Hanffeldweg 2c, Telfs

Ansprechpartner

Sabrina Pfausler
Tel: 0676 / 83038 6020

 

Alle Leistungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok